Drew Barrymore: Bleibt 2018 männerfrei?

Drew Barrymore: Bleibt 2018 männerfrei?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Drew Barrymore (c) Andres Otero/WENN.com

Drew Barrymore (42) bricht Herzen reihum, weil sie nicht daten will.

Seitdem sich die attraktive Schauspielerin (‚3 Engel für Charlie‘) im vergangenen Jahr von Will Kopelman (39), dem Vater ihrer Töchter Olive (5) und Frankie (3), getrennt hat, hat sich sicherlich der eine oder andere Mann Hoffnungen darauf gemacht, Wills Nachfolger zu werden. Doch diese Hoffnungen werden nun bitter enttäuscht:

Drew Barrymore hat derzeit keine Lust auf Liebe!

Der Grund dafür ist denkbar simpel und süß: „Meine Töchter erfüllen mich rundherum“, strahlte Drew im Gespräch mit dem ‚InStyle‘-Magazin. „Ich bin momentan nicht auf der Suche nach einer Beziehung.“

Die Liebe zu ihren Kleinen überrascht die Amerikanerin manchmal selbst noch. „Ich hätte nie gedacht, dass ich mich so zufrieden und ganz fühlen könnte ohne eine romantische Beziehung“, schüttelte Drew Barrymore mit dem Kopf, bevor sie lachte: „Mein jüngeres Ich wäre ganz schön verwundert!“

Nachdem nun zahllose Männerherzen gebrochen sind, gilt es dennoch auch für Drew, ihre Fans bei Laune zu halten. Und das tut sie – trotz der familiären Verpflichtungen – ganz hervorragend! Nicht nur steht sie als fleischfressende Maklerin Sheila Hammond für die zweite Staffel der Netflix-Serie ‚Santa Clarita Diet‘ vor der Kamera, die Künstlerin begeistert ihre Fans auch immer wieder mit ihrer eigenen Beauty-Linie Flower Beauty und Projekten ihres Filmstudios Flower Films.