Drew Barrymore: Ihre Kinder wollen berühmt werden

Drew Barrymore: Ihre Kinder wollen berühmt werden

Bild zum Artikel
Drew Barrymore (c) Apega/WENN.com

Drew Barrymore (43) zieht kleine Stars groß.

Die Darstellerin (‚Santa Clarita Diet‘) hat zwei Kinder, die fünfjährige Olive und die drei Jahre alte Frankie. Mit ihren Töchtern könnte sie nicht glücklicher sein – auch wenn beide offensichtlich das Performance-Gen der Mama geerbt haben. Werden sie damit zu den großen Stars des 21. Jahrhunderts?

Für Drew scheint es fast so, wie sie in der US-amerikanischen Show ‚Today‘ verriet: „Sie wollen einfach nur auf die Bühne. Sie haben das Barrymore-Gen!“

Drew ist allerdings sehr beschützend in dieser Hinsicht, da sie weiß, dass das Heranwachsen im Scheinwerferlicht nicht unbedingt das perfekte Umfeld für kleine Kinder ist. „Ich sage ihnen dann: ‚Uh, High-School-Stücke? Toll! Sobald ihr 18 Jahre alt seid, bin ich eure größte Unterstützerin!‘ Aber momentan sind sie noch Kinder, und das sollen sie erst einmal auch bleiben. Ich liebe mein Leben und meine Karriere als Schauspielerin, aber ich erlebe ihr Leben mit, wie sie eine Normalität, Stabilität und Balance haben, eine wahre Kindheit, durch die sie sich auf die natürlichste Art entwickeln werden, um herauszufinden, wer sie wirklich sein wollen.“

Alternativen zum Leben im Rampenlicht gibt es durchaus, denn wie Drew Barrymore erklärte, habe ihre Tochter Olive derzeit auch vor, Tierärztin zu werden, während Frankie von einer Karriere als Ballerina träume. Vielleicht ist also doch noch nicht alle Hoffnung verloren.