Elton John: Aus und vorbei

Elton John: Aus und vorbei

Bild zum Artikel
Elton John (c) Will Alexander/WENN.com

Elton John (70) nimmt seinen Mantel und sagt „Good Bye“!

Auf einer Pressekonferenz gab der Musiker (‚Your Song‘) am Mittwoch [24. Januar] bekannt, dass er seine Karriere beenden wird. Um sich gebührend von seinen Fans zu verabschieden, wird die Musiklegende noch einmal für die kommenden drei Jahre auf Abschiedstour gehen, doch danach möchte er sich anderen Dingen widmen.

Allen voran steht da für John seine Familie, sein Mann David Furnish und die beiden Kinder des Paares. Nach 50 Jahren auf den Bühnen der Welt sei es für ihn Zeit, die Segel zu streichen, erklärte der Musiker.

Wie einige Quellen, die dem Musiker nahestehen, soll es nach der Tour aber nicht völlig vorbei sein. Ihm ginge es wirklich nur darum, nicht mehr auf der Bühne zu stehen. Studiomusik und weitere Alben werde Elton John auch in Zukunft, nach der Tour noch veröffentlichen.

„Live aufzutreten hat mich immer bestärkt und ich bin voller Freude und geehrt, dass ich das noch einmal rund um den Globus machen werden kann. […] Nachdem die Tour zu Ende ist, freue ich mich darauf, dieses Kapitel zu schließen und der Welt auf Wiedersehn zu sagen“, erkläre Elton John auf seiner Pressekonferenz.