Emma Roberts: Rückkehr zu 'American Horror Story'

Emma Roberts: Rückkehr zu 'American Horror Story'

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Emma Roberts (c) WENN.com

Emma Roberts (26) ist wieder da.

Die Schauspielerin (‚Wir sind die Millers‘) wird für die siebte Staffel von ‚American Horror Story‘ einmal mehr den Cast verstärken, nachdem sie in Staffel fünf und sechs nicht an Bord war. Das Gute an der Gruselserie ist ja, dass die Staffeln nichts miteinander zu tun haben, es ist also kein Problem, wenn ein Darsteller für ein paar Staffeln pausiert – bei der Rückkehr gibt es sowieso eine neue Rolle.

So nun auch bei Emma, die für ‚Scream Queens‘ bei ‚American Horror Story‘ in die Pause ging. Die kommende Staffel wird den Namen ‚Cult‘ tragen und die ersten Bilder versprechen Horror der allerersten Güte. Auch Emma sieht auf den ersten Fotos zum Gruseln aus, natürlich im positiven Sinne. Auf Instagram postete Ryan Murphy, der Produzent der Serie, ein Bild von Emma: Darauf ist sie in einem langen beigen Trenchcoat zu sehen, in der Hand hält sie ein riesiges Küchenmesser. Dazu schrieb Ryan:

„Schaut mal, wer am Set von ‚Cult‘ aufgetaucht ist und bereit für Action ist!“

In der neuen Staffel geht es um einen Kult, der die Präsidentschaftswahl im vergangenen Jahr in Michigan miterlebt. Emma Roberts kehrt also zur wohl politischsten Staffel der Serie zurück. Ein genaues Startdatum für Deutschland gibt es noch nicht, grob wird aber der kommende Oktober angepeilt.