Gary Barlow: Die Macht ist mit ihm

Gary Barlow: Die Macht ist mit ihm

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Gary Barlow (c) Lia Toby/WENN.com

Gary Barlow (46) durfte sich einen Traum erfüllen.

Der ‚Take That‘-Sänger ist von klein auf Fan der beliebten Science-Fiction-Reihe ‚Star Wars‘ und ist nun sogar ein kleiner Teil des Franchises. Wie er selbst in der britischen TV-Show ‚Lorraine‘ enthüllte, hat Gary einen Miniauftritt im kommenden Teil ‚Star Wars: The Last Jedi‘.

„Ich bin kein Stormtrooper, aber ich bin dabei“, erklärte das Boybandmitglied stolz.

Zuvor war bereits spekuliert worden, ob Gary auf Daniel Craigs (49, ‚Spectre‘) Spuren wandeln würde. Der war bei ‚Erwachen der Macht‘ in das Kostüm eines Sturmtrupplers geschlüpft, dank des Helms jedoch nicht erkannt worden.

Gary Barlow sei ohne Maske ein Teil des Films – oder nun vielleicht doch nicht mehr? „Nun, da ich das verraten habe, werde ich wahrscheinlich herausgeschnitten“, überlegte der Künstler. „Ich glaube, die ‚Star Wars‘-Leute sind so streng bezüglich der Informationen. Da ich nun was gesagt habe, wird meine Rolle wohl wieder rausgeschmissen.“

Doch zum Glück hakten die ‚Lorraine‘-Produzenten noch vor der Show bei den Verantwortlichen nach, um die Erlaubnis für Garys Enthüllung einzuholen. Die gaben grünes Licht und Fans von Gary Barlow können ihr Idol tatsächlich im Dezember auf der Kinoleinwand bestaunen. „Gary ist ein großer ‚Star Wars‘-Fan, ein Traum wurde also für ihn wahr“, berichtete ein Insider gegenüber der ‚Sun‘. „Seine Kontakte im Filmgeschäft verhalfen ihm zu der Rolle.“