Gil Ofarim: Matthias Steiner gratuliert zum Nachwuchs

Gil Ofarim: Matthias Steiner gratuliert zum Nachwuchs

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Gil Ofarim und Verena (c) Cover Media

Matthias Steiner (34) wünscht dem frisch gebackenem Papa Gil Ofarim (34) nur das Beste.

Der Musiker (‚The Reason‘) ist gestern [30. Januar] zum zweiten Mal Vater geworden. Die Geburt seiner kleinen Tochter Anouk Marie verkündete Gil stolz auf Facebook, wo er ein Bild von ihrer winzigen in seiner weitaus größeren Hand postete. Seitdem er das Foto vor etwa 14 Stunden veröffentlichte, reiht sich ein Fan nach dem anderen ein, um dem Sänger seinen Glückwunsch auszusprechen. Über 11.000 Likes hat der Schnappschuss bereits, mehr als 1200 Fans hinterließen Glückwunsch-Kommentare für Gil.

Darunter reihte sich auch ein berühmter Gratulant ein: Kein Geringerer als Olympiasieger Matthias Steiner schickte dem Sänger eine Botschaft!

„Herzlichen Glückwunsch, mein Lieber!!! Großartig! Liebe Grüße auch an deine Frau von Inge und mir. Genießt diese ganz besondere Zeit zu viert“, schrieb der Sportler.

Kennengelernt hatten sich Gil und Matthias im Rahmen der TV-Show ‚It Takes 2‘, in der Gil als Mentor von Matthias fungierte, der dort als einer von vielen prominenten Kandidaten sein Gesangstalent unter Beweis stellen wollte. Der schied in der dritten Sendung zwar aus, den Kontakt zu Gil brach er aber offenbar nicht ab.

Für den ehemaligen Teeniestar könnte es zurzeit indes nicht besser laufen: Seit Dezember 2014 ist Gil mit seiner langjährigen Freundin Verena verheiratet, im März 2015 kam Söhnchen Leonard Dean auf die Welt. Nun macht die kleine Anouk das Familienglück komplett. 2017 scheint sich ganz zu Gil Ofarims Jahr zu entwickeln. Neben seiner Tätigkeit bei ‚It Takes 2‘ soll er angeblich zu den Kandidaten der neuen Staffel ‚Let’s Dance‘ zählen, die im Februar an den Start geht.