Harry Styles: Angebliche Freundin bekommt Online-Hate

Harry Styles: Angebliche Freundin bekommt Online-Hate

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Harry Styles (c) Mario Mitsis/WENN.com

So schön, wie man denkt, ist es als Freundin von Harry Styles (23) offenbar doch nicht.

Seit Kurzem wird dem britischen Popsänger (‚Sign of the Times‘) eine Romanze mit der Food-Bloggerin Tess Ward (27) nachgesagt, was natürlich nicht nur in der Presse für Furore sorgt, sondern auch in den sozialen Medien. Dort schicken ihr manche von Harrys Fans anscheinend beleidigende Nachrichten, was ihr bitter aufstößt.

„Es ist echt seltsam… die Hate-Nachrichten… sehr bizarr!“, seufzte Tess im Interview mit der ‚Sun‘. „Ich bin nicht die Art von Mensch, die an Ruhm interessiert ist, und es ist furchtbar, wenn man dann in ein Umfeld gerät, das man nicht versteht und nicht kontrollieren kann.“

Snapchat habe sie bereits wieder von ihrem Smartphone gelöscht und auch ihr Instagram-Profil könnte dran glauben – und das obwohl sie dort bereits rund 135.000 Follower hat! „Momentan bekomme ich dort sehr viele Nachrichten, aber ich habe bei allem Respekt entschieden, nicht auf sie zu antworten, weil sie alle… sehr interessant sind“, verriet die Küchen-Expertin. „Ich möchte eine Auszeit!“

Sogar ihr Kochbuch ‚The Naked Diet‘ erhalte plötzlich aus heiterem Himmel schlechte Amazon-Bewertungen, trotzdem weigert sich Tess weiterhin, Stellung zu den Liebesgerüchten zu beziehen, die sie und Harry Styles umgeben. „Ich habe dazu überhaupt nichts zu sagen“, antwortete sie der britischen Zeitung bloß auf Nachfrage.