Hugh Jackman: Ungeplant Filmstar

Hugh Jackman: Ungeplant Filmstar

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Hugh Jackman (c) Cover Media

Hugh Jackman (49) steht für sein Leben gern auf der Bühne.

Der Australier (‚X-Men‘) hat eigenen Angaben zufolge niemals geplant, ein Leinwandstar zu werden, denn seine große Leidenschaft war stets die Bühne, wo er auch seinen Karriere startete. Als erfolgreicher Musical-Darsteller wurde er für seine Rolle als Curly in ‚Oklahoma!‘ sogar für einen der begehrten Olivier Awards nominiert. „Ich erinnere mich noch gut, als ich am National Theatre [in London] arbeitete und dachte ’so weit haben dich deine Träume jetzt gebracht‘. Ich war 28 und hatte eigentlich alle meine Ziele erreicht. Damals schien es, dass Hollywood nur in Enttäuschung enden konnte“.

Mittlerweile ist ihm die Filmarbeit jedoch ans Herz gewachsen, ganz besonders die vertrauliche Atmosphäre, die oft am Set herrscht. „Ich mag, dass es wie in einer Familie zugeht, und dabei kann ich entspannen. Da kommt gar nicht erst der Eindruck auf, dass ich ein zu großer Star bin, mit dem niemand sprechen kann“, so Jackman. Seine Leidenschaft für Musicals konnte der Star schließlich auch in Hollywood einbringen, wo seine Rolle in der Verfilmung von ‚Les Misérables‘ ihm gar eine Oscar-Nominierung einbrachte. Dennoch bleibt das Theater für ihn Herzenssache: „Ich warte immer in den Kulissen, auch wenn ich noch nicht dran bin. Dann kann ich das Publikum hören, und den aufregenden Moment, wenn das Orchester einsetzt“, schwärmt ein begeisterter Hugh Jackman.