Joe Manganiello: Wenn das nicht Liebe ist!

Joe Manganiello: Wenn das nicht Liebe ist!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Joe Manganiello

Joe Manganiello (40) durfte keine Zeit verlieren.

Der Schauspieler (‚Magic Mike‘) machte nie ein Geheimnis daraus, dass er schon lange für seine jetzige Ehefrau Sofía Vergara (44, ‚Modern Family‘) schwärmte – und das auch während sie noch mit ihrem Exverlobten Nick Loeb (41) liiert war. Als sie sich im Mai 2014 von ihm trennte, sah Joe endlich seine große Chance gekommen.

„Ich war gerade unterwegs auf Presstour, als ich herausfand, dass Sofía wieder Single war“, offenbarte der Frauenschwarm in der britischen ‚Cosmopolitan‘. „Mein Freund ist ein Redakteur, er verriet mir, dass sie es bald verkünden würde. Ich habe ihre Nummer von Jesse Tyler Ferguson [Sofías Co-Star in ‚Modern Family‘] bekommen und bin dann nach New Orleans geflogen, um sie auszuführen.“

Mit Erfolg: Nur wenige Monate später verlobten sie sich an Weihnachten, elf Monate später folgte die Traumhochzeit.

Die beiden sind immer noch verliebt wie Teenager und Joe machte ihr zum ersten Hochzeitstag ein ganz besonderes Geschenk: „Ich habe ihr ein Buch geschrieben“, berichtete er stolz. „Es handelte davon, wie wir uns trafen, wie wir miteinander turtelten und war etwa 40 Seiten lang. Ich liebe meine Frau sehr.“

Obwohl der Hollywoodstar nun glücklich vergeben ist, hören die Schwärmereien seiner weiblichen Fans nicht auf – das mag vor allem an seiner heißen Rolle als Stripper Big Dick Richie liegen. „Die Leute bitten mich immer, meine ‚Magic Mike‘-Moves vorzuführen“, so Joe Manganiello. „Ich muss ihnen dann leider sagen, dass ich nicht wirklich ein Stripper bin. Aber das ist das Witzige an der Schauspielerei: Etwas darstellen, was man eigentlich gar nicht ist.“