Kate Beckinsale: Ihre Tochter wird flügge

Kate Beckinsale: Ihre Tochter wird flügge

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kate Beckinsale (c) Michael Boardman/WENN.com

Kate Beckinsale (43) ist mit Stolz erfüllt: Ihre Tochter Lily wurde an der Uni angenommen.

Mit ihrem Ex, dem walisischen Schauspieler Michael Sheen (47, ‚New Moon – Biss zur Mittagsstunde‘), hat die Hollywoodschönheit (‚Underworld: Blood Wars‘) eine 17-jährige Tochter – und die hat sich nun einen Studiumsplatz sichern können. Grund zur Freude für die berühmten Eltern: Auf ihrem Instagram-Account postete Kate Fotos, auf denen sie glücklich den Papa ihres Sprösslings umarmt und dieser seine Tochter vom Boden hebt.

„Das ist die angemessene Reaktion, wenn du herausfindest, dass deine Tochter am College angenommen wurde“, schrieb die Britin dazu. „Ich bin in Tränen ausgebrochen, habe alles fallen gelassen, bin zu ihr geeilt und habe alle dazu geholt, die auch nur im Entferntesten damit zu tun haben.“ Weiter lobte sie ihren Nachwuchs: „Wir sind so unglaublich stolz auf dich! Flieg, flieg, flieg!“

Welches College Lily besuchen und was sie studieren wird, hat Kate indes nicht verraten.

Mit dem Vater ihres Kindes war die Schauspielerin übrigens von 1995 bis 2003 liiert. Trotz Trennung blieben die beiden Stars stets eng miteinander verbunden. Wie sie das schaffen? Sie räumen ihrem Spross Priorität ein. Das verriet Michael Sheen vor einiger Zeit im Gespräch mit der britischen TV-Talkerin Lorraine Kelly:

„Es ist 14 Jahre her, dass wir uns voneinander getrennt haben, aber wir haben eine Tochter und ich glaube, dass jeder, der seine Tochter wirklich an erste Stelle stellt, unweigerlich sein Verhältnis ändert. Über die Jahre hinweg wurde [das Verhältnis zwischen mir und Kate] immer stärker und stärker, das ist toll.“

Das sieht Kate Beckinsale sicherlich genauso.