Khloé Kardashian: Ist sie etwa auch schwanger?

Khloé Kardashian: Ist sie etwa auch schwanger?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Khloé Kardashian (c) Derrick Salters/WENN.com

Khloé Kardashian (33) macht das Triple perfekt.

Nein, es geht nicht um Fußball, sondern um Kinder: Berichten zufolge ist die jüngste der Kardashian-Schwestern von ihrem Freund, dem Profi-Basketballer Tristan Thompson (26) schwanger. Damit wäre sie dritte aus dem Kardashian/Jenner-Clan, die in den kommenden Monaten Mutter wird: Kim Kardashian (36) erwartet derzeit über eine Leihmutter ihr drittes Kind, während Nesthäkchen Kylie Jenner (20) sich auf ihr erstes Kind mit ihrem Rapper-Freund Travis Scott (25) freut.

Ob die Schwestern tatsächlich ein Triple hinlegen, ist allerdings noch von keiner Seite offiziell bestätigt. Dass Khloé und Tristan schon länger versuchen, eine Familie zu gründen, ist dagegen in Stein gemeißelt – oder besser gesagt, mit der Kamera festgehalten worden: Im zurückliegenden Staffelfinale von ‚Keeping Up with the Kardashians‘ enthüllte die junge Unternehmerin, sie habe die Pille abgesetzt.

„Er möchte fünf oder sechs Kinder mit mir und das ist wundervoll“, sagte sie damals. „Aber jetzt, da ich die Pille abgesetzt habe, macht es mir doch Angst. Es ist ein wirklich großer Schritt.

Ob mit dem Baby auch der Schritt vor den Traualtar kommt? Vor Kurzem erst dementierte Khloé Verlobungsgerüchte im ‚You‘-Magazin: „Ich führe die glücklichste Beziehung überhaupt – ich brauche keinen Ring, um das zu spüren.“

Aber wer weiß? Sollte Khloé Kardashian tatsächlich schwanger sein, wird die Hochzeit vielleicht schon bald auch geplant.