Kit Harington und Rose Leslie: Liebesnest in East Anglia

Kit Harington und Rose Leslie: Liebesnest in East Anglia

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kit Harington und Rose Leslie (c) FayesVision/WENN.com

Kit Harington (30) und Rose Leslie (30) haben sich einen englischen Landsitz gekauft.

Kennengelernt haben sich die beiden Schauspieler am Set der erfolgreichen Fantasy-Serie ‚Game of Thrones‘, dort wurde aus Arbeit bald Liebe und jetzt wollen sich die zwei Stars laut ‚Mail Online‘ sogar zusammen niederlassen. Dafür haben sie auch viel springen lassen: Wie die Publikation berichtet, kostete das Anwesen in East Anglia umgerechnet knapp zwei Millionen Euro.

Angeblich hatten sich Kit und Rose ursprünglich nach einem Liebesnest in New York umgeschaut, stattdessen haben sie sich jetzt aber ein ländliches Grundstück im Mittelalter-Stil geholt. Sogar einen eigenen Graben soll das Anwesen haben, außerdem umfasst es sieben Schlafzimmer, Swimmingpool, Tennisplatz, Scheune und ganz viel Platz.

Die ‚Sun‘ schreibt derweil, dass die Anwohner es kaum erwarten können, einen ersten Blick auf ihre neuen Promi-Nachbarn zu werfen. „Alle reden von dem glamourösen Pärchen aus ‚Game of Thrones‘, das bald einzieht“, verriet einer. Viel zu sehen bekommen sie wahrscheinlich aber nicht von den berühmten Turteltauben, das neue Heim der zwei bietet nämlich maximale Privatsphäre. Das sei man aber gewohnt, so der Ansässige. „Hier wohnen mehrere Promis in der Gegend, darunter Rockstars und bekannte TV-Leute, deshalb macht hier niemand viel Rummel um die Sache. Die Leute, die hier wohnen, respektieren die Privatsphäre der Stars.“

Ein weiterer Nachbar rührte derweil die Werbetrommel für die Region: „Es ist ein magischer Ort – sehr friedlich und ruhig. Und wenn hier jemand privat leben möchte, dann geht das.“ Das werden Kit Harington und Rose Leslie sicherlich zu schätzen wissen!