Kylie Minogue: Sängerin bestätigt Liebes-Aus

Kylie Minogue: Sängerin bestätigt Liebes-Aus

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Kylie Minogue und Joshua Sasse (c) RV/WENN.com

Kylie Minogue (48) und Joshua Sasse (29) werden doch nicht heiraten.

Seit wenigen Stunden kursieren Gerüchte, nach denen sich die Pop-Ikone (‚Locomotion‘) und der Schauspieler (‚No Tomorrow‘) getrennt haben. Am Freitag [3. Februar] bestätigt Kylie die traurige Nachricht nun. Zu dem Bild eines Sonnenaufgangs schrieb die Musikerin auf Instagram an ihre Fans:

„Danke für all eure Liebe und Unterstützung in diesem Kapitel meines Lebens … Ich danke euch für euer Verständnis, was die Nachricht angeht, dass Josh und ich beschlossen haben, getrennte Wege zu gehen. Wir wünschen einander nur das Beste, während wir uns neuen Horizonten öffnen.“

Donnerstagnacht hatte die ‚Sun‘ zunächst von der Trennung berichtet. Insider behaupteten, dass Joshua schon nicht mehr bei Kylie in London lebe. Kylie soll eifersüchtig auf die Freundschaft ihres Verlobten mit der spanischen Schauspielerin Marta Milans (34) gewesen sein. Kylie trägt Berichten zufolge auch ihren Verlobungsring nicht mehr – sie soll den Insidern zufolge „am Boden zerstört“ und „voller Liebeskummer“ sein.

Kylie Minogue und Joshua Sasse hatten sich im Sommer 2015 am Set der TV-Serie ‚Galavant‘ kennengelernt und ihre Verlobung im Februar 2016 im britischen ‚Daily Telegraph‘ öffentlich gemacht. Schade, dass das einst so romantische Liebesglück nun zerbrochen ist.