Lana Del Rey: Fan stürmt die Bühne

Lana Del Rey: Fan stürmt die Bühne

Bild zum Artikel
Lana Del Rey (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Lana Del Rey (32) trug Blessuren davon.

Am Dienstag [17. April] trat die schöne Musikerin (‚Young and Beautiful‘) im belgischen Antwerpen auf, doch ihr Konzert in der beschaulichen Hafenstadt lief nicht ganz so wie geplant: Mitten in der Performance erkämpfte sich ein junger Mann den Weg nach vorne, sprang auf die Bühne und rannte zu Lana – augenscheinlich, um sie zu umarmen.

„Er wollte sie drücken“, berichtete ein Augenzeuge dem Londoner ‚Evening Standard‘.

Zu der Umarmung kam es allerdings nicht, weil Lana in Panik geriet. „Sie fiel hin, weil sie so überrascht war und Angst vor dem Kerl hatte“, war sich der Konzertbesucher sicher.

Bis dato ist nicht geklärt, wer genau der überschwängliche Fan war. Doch die Sicherheitsleute vor Ort bereiteten dem Spuk schnell ein Ende: „Die Security war sehr, sehr schnell. Der Typ wurde innerhalb von Sekunden weggezerrt.“

Auf YouTube gibt es ein Video von dem Zwischenfall, Lana Del Rey hat bisher aber nichts dazu gesagt.

Die New Yorkerin ist derzeit mit ihrer aktuellen Platte ‚Lust For Life‘ auf Tour, die im Juli 2017 auf den Markt gekommen war. Lust For Life? Das klingt erst einmal nicht nach der Grande Dame des Zeitlupen-Pop – immerhin hieß ihr Debütalbum von 2012 noch ‚Born To Die‘. Doch es ist wahr: Lana Del Rey hat inzwischen mehr Spaß am Leben. „Ich habe mich gut entwickelt, was das Gesamtglücksgefühl angeht. Ich bin immer noch auf dem Weg, und Wachstum wie auch Chaos werden mich weiter durchs Leben begleiten, machen wir uns keine Illusionen. Und doch fühle ich deutlich die Veränderung. Ich habe klar mehr Spaß im Leben als noch vor einigen Jahren“, sagte sie strahlend im Interview mit ‚fnp.de‘.

Da wird ein Zwischenfall wie der mit dem verrückten Fan in Antwerpen Lana Del Rey vermutlich nicht aus der Bahn werfen.