Lea Michele: Händchenhalten mit neuem Freund

Lea Michele: Händchenhalten mit neuem Freund

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lea Michele (c) Cover Media

Lea Michele (30) ist Berichten zufolge wieder verliebt.

Die Sängerin und Schauspielerin (‚Glee‘) wurde dem ‚People‘-Magazin zufolge am Dienstag [18. Juli] mit einem neuen Lover an ihrer Seite gesehen. Bei dem Glücklichen handelt es sich um Zandy Reich, Präsident des Bekleidungsherstellers AYR und langjährige Bekanntschaft der Hollywood-Schönheit. Bei ihrem gemeinsamen Bummel durch New York hielten Lea und ihr Lover liebevoll Händchen, anschließend genossen sie ein relaxtes Mittagessen.

„Sie sind schon seit einer langen Zeit befreundet – mehrere Jahre“, ließ ein Insider wissen. „Vor Kurzem hat sich dann etwas Romantisches zwischen ihnen angebahnt und jetzt daten sie.“

Für Lea Michele läuft es auch beruflich bestens: Im April veröffentlichte sie ihr jüngstes Album ‚Places‘, außerdem rührt sie demnächst die Werbetrommel für ihre neue Sitcom ‚The Mayor‘.

Am vergangenen Donnerstag [13. Juli] erinnerte sich die Amerikanerin indes noch an ihren verstorbenen Freund Cory Monteith, der 2013 durch eine Überdosis ums Leben kam. „Kaum zu glauben, dass es schon vier Jahre her ist“, schrieb sie zu einem Foto von sich und dem Schauspieler. „Wir vermissen dich, C. Ich liebe dich mit jedem Tag mehr!“

Schön, dass Lea Michele jetzt neues Liebesglück gefunden hat!