Lindsay Lohan: Sie designt ihre eigene Dubai-Insel

Lindsay Lohan: Sie designt ihre eigene Dubai-Insel

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lindsay Lohan (c) WENN.com

Man kann bald Urlaub auf Lindsay Lohan (31) machen.

Aktuell lebt die Schauspielerin (‚Girls Club – Vorsicht bissig!‘) in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo sie eine große Anzahl von Geschäftsideen umsetzen möchte – darunter den Bau einer eigenen Insel! „Ich habe dort viele kleine Projekte, weil ich gerne immer etwas zu tun haben möchte“, offenbarte die Skandalnudel gegenüber US-Moderatorin Wendy Williams. „Wenn ich die [britische Sitcom] ‚Sick Note‘ abgedreht habe, kann ich wieder zurück nach Dubai… und diese Insel designen, Lohan Island. Ich soll meine eigene Insel zwischen den World Islands bekommen.“ Das ist eine künstlich aufgeschüttete Insellandschaft vor der Küste Dubais.

In das Emirat war Lindsay Lohan vergangenes Jahr gezogen, nachdem sie sich von ihrem Verlobten Egor Tarabasov getrennt hatte. Der Tapetenwechsel habe ihr dabei geholfen, endlich den wachsamen Augen der Paparazzi zu entfliehen, die sie in ihren früheren Wohnorten New York, Los Angeles und London nahezu belagert hätten. „Ich liebe es, in New York zu leben, aber ich liebe auch die Ruhe und den Frieden, den ich ich hier im Nahen Osten habe. Denn in Dubai gibt es keine Kameras und ich kann mich deshalb tatsächlich darauf konzentrieren, was ich in meinem Leben machen möchte“, erläuterte Lindsay im Dezember gegenüber ‚Entertainment Tonight‘. „Ich möchte nicht jede Sekunde überprüft werden. Ich kann ein Privatleben und eine öffentliches Leben haben, wenn ich das möchte. Das halte ich für sehr wichtig.“