Louis Tomlinson: Neues Tattoo facht die Gerüchteküche an

Louis Tomlinson: Neues Tattoo facht die Gerüchteküche an

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Louis Tomlinson (c) Cover Media

Louis Tomlinson (25) hat sich angeblich die Initiale seiner On/Off-Flamme Eleanor Calder unter die Haut stechen lassen.

Der britische Popsänger, der als Mitglied der Boyband One Direction (‚What Makes You Beautiful‘) berühmt wurde, stellte am Montag [24. Juli] ein cooles Schwarzweißfoto von sich auf Instagram online, auf dem er allem Anschein nach ein neues Tattoo zur Schau stellt. Auf seiner linken Hand ist nämlich der Buchstabe ‚E‘ zu stehen – und Fans spekulieren nun, ob Louis damit auf seine Freundin anspielt, mit der er seit 2011 immer wieder anbandelt. Will er Eleanor mit der Tätowierung etwa seine ewige Liebe und Treue schwören? In der Bildunterschrift geht der Musiker jedenfalls nicht drauf ein, er schrieb bloß die ominösen Worte „Coming Soon“, mit denen er offenbar auf sein Fotoshooting mit dem Magazin ‚Highsnobiety‘ hindeuten will.

Einige Social-Media-User waren derweil nicht gänzlich davon überzeugt, dass es sich bei dem ‚E‘ um ein echtes Tattoo handelt, und vermuteten stattdessen eine Photoshop-Täuschung. Das stellte sich jedoch als falsch heraus, am Montagnachmittag sah man Louis nämlich unterwegs in Manchester – und dabei war der tätowierte Buchstabe ganz klar an seiner Hand zu sehen!

Erst vor Kurzem veröffentlichte der Sänger seine erste Debütsingle ‚Back To You‘, in der er von einem großen Liebes-Comeback singt. Wie er jüngst zu Gast im britischen Fernsehen betonte, handelt das Lied allerdings nicht von seiner Eleanor. „Die Beziehung im Song ist echt intensiv. Vielleicht sind die zwei Menschen, [um die es geht], nicht füreinander bestimmt“, sagte er zu der Single. „Das würde ich nicht von Eleanor und mir behaupten. Sie ist toll!“ Anscheinend läuft es in der Beziehung von Louis Tomlinson und seiner Liebsten sogar so gut, dass er die Romanze jetzt mit einem diskreten Tattoo gekrönt hat.