Mariella Ahrens: "Für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt"

Mariella Ahrens: "Für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt"

Bild zum Artikel
Mariella Ahrens (c) Cover Media

Mariella Ahrens (48) genießt ihr neues Single-Leben jetzt auch in ihrer eigenen Wohnung.

Seit August 2017 ist die Schauspielerin (‚Promi Shopping Queen‘) und zweifache Mutter Single. Bisher lebte sie noch mit ihren Töchtern Isabella (18) und Lucia (11) in der alten Wohnung in Berlin Charlottenburg. Doch jetzt hat sie endlich eine neue Bleibe ganz in der Nähe gefunden und die letzten Tage damit verbracht, Kartons zu packen und auszusortieren. „Ich habe mich fast komplett neu eingerichtet“, berichtet sie im ‚B.Z‘-Interview. Weder sie noch Ex-Freund Sebastian Esser (35) wollten in den alten vier Wänden bleiben. „Die Wohnung war zum einen viel zu groß und zum anderen gehört zu einem Neustart auch eine neue Wohnung. Für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt.“

Zwar haben sich Mariella und Sebastian „im Guten getrennt“, Kontakt haben sie aber nicht mehr miteinander. „Vorbei ist vorbei“, so Mariella.

Die Schauspielerin genießt derzeit ihr Single-Leben, gegen einen neuen Mann an ihrer Seite hätte sie aber auch nichts einzuwenden: „Ich bin bereit für eine neue Liebe. Aber ich lasse alles ganz entspannt auf mich zukommen. Ich bin glücklicher Single, das liegt wahrscheinlich daran, dass ich mir absolut keinen Stress machen muss. Ich bin angekommen und habe zwei tolle Kinder.“

Auf welche Qualitäten die Darstellerin bei einem Mann wert lege, gab sie in einem früheren Interview mit ‚t-online.de‘ preis: „Er muss die Aura und Ausstrahlung haben, damit ich überhaupt mit ihm sprechen will. Intelligenz, Humor und Familiensinn. Wärme und Herzlichkeit sind mir wichtig. Coole Männer mag ich nicht.“ Und er darf gerne wieder etwas älter sein, denn der „Altersunterschied war einer der Gründe“ für die Trennung von Mariella Ahrens und Sebastian Esser.