Menderes Bagci: "Mein Herz kann man leicht erobern"

Menderes Bagci: "Mein Herz kann man leicht erobern"

Bild zum Artikel
Menderes Bağcı (c) Cover Media

Menderes Bagci (33) sucht noch nach der großen Liebe. Dabei ist der ‚DSDS‘-Dauerkandidat eigentlich ziemlich leicht zufriedenzustellen.

„Mein Herz kann man leicht erobern, ich habe jetzt nicht so hohe Ansprüche“, gestand er im Gespräch mit ‚tikonline.de‘. Eine konkrete Vorstellung seiner Traumfrau hat er deshalb auch nicht. „Der Charakter ist sehr entscheidend natürlich“, betonte Menderes, räumte allerdings ein: „Das äußere Erscheinungsbild ist auch sehr wichtig, weil der Mensch auf optische Reize reagiert. Das ist ja normal.“

Dass der Entertainer noch nie eine Freundin hatte, enthüllte er 2016 bei seiner Teilnahme am Dschungelcamp und eroberte mit Aussagen wie diesen die Herzen der Zuschauer, die ihn letztendlich sogar zum Dschungelkönig krönten. Obwohl er sich mit seinen Camp-Mitbewohnern auch gut verstand, hat der Kontakt nach dem Ende der Show nicht angehalten.

„Mit keinem aus dem Camp habe ich wirklich noch richtig Kontakt. Wie sagt man so schön: Aus den Augen, aus dem Sinn“, verriet er vor Kurzem im Gespräch mit ‚Bunte.de‘. Seine Teilnahme an der Sendung bereut Menderes Bagci aber keinesfalls: „Ich habe dadurch sehr viel positive Aufmerksamkeit erhalten. Und ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, Auftritte machen zu können. Denn damit verdiene ich meinen Lebensunterhalt.“