Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Vorgezogene Weihnacht

Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Vorgezogene Weihnacht

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Miley Cyrus (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Für Miley Cyrus (24) und Liam Hemsworth (26) ist schon jetzt Weihnachten.

Eigentlich ist erst am kommenden Samstag Heiligabend, die amerikanische Popsängerin (‚We Can’t Stop‘) und der australische Leinwandstar (‚Die Tribute von Panem‘) ließen sich deshalb aber nicht davon abhalten, schon jetzt ordentlich zu feiern. Am Dienstag [20. Dezember] kamen Miley, Liam und die Cyrus-Familie – darunter Mileys Schwester Brandi – zusammen, um ein vorgezogenes Fest der Liebe zu zelebrieren. Brandi postete daraufhin ein Foto von den Feierlichkeiten auf Instagram, auf denen die Familienmitglieder in die Kamera lächeln: Neben Miley, ihrem Verlobten und ihrer Schwester posieren außerdem ihre Mama Tish, Papa Billy Ray und ihre Geschwister Trace, Noah und Braison für die Kamera.

„Die Cyrus-Familie in vollem Gange“, schrieb Brandi zu dem Schnappschuss. Miley selbst stellte indes Fotos ins Internet, auf denen sie mit den Familienhunden kuschelt.

Für die Bühnen-Beauty und den Schauspieler ist dies übrigens der zweite Beziehungsanlauf: Das erste Mal verlobte sich das Paar 2012, ein Jahr später trennte es sich allerdings wieder. Im vergangenen Jahr versöhnten sich die zwei Stars dann wieder und inzwischen sind wohl auch die Hochzeitspläne wieder auf dem Tisch, ihren Verlobungsring trägt Miley Cyrus jetzt nämlich wieder. Mal schauen, wann sie und Liam Hemsworth vor den Traualtar treten – jetzt wird aber erstmal Weihnachten gefeiert!