Pink: Ich bin so stolz auf Carey

Pink: Ich bin so stolz auf Carey

0
TEILEN

Sängerin Pink ist „extrem stolz“ darauf, dass ihr Ehemann Carey Hart einen Preis für seine Fahrkünste bekommen hat.

Stolze Ehefrau: Pink (32) freute sich ungemein, als ihr Ehemann Carey Hart (36) am Sonntag bei den ‚RAD‘-Awards [Riders above Dirt] mit dem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Natürlich begleitete die Sängerin (‚Bad Influence‘) ihren Schatz zu der Zeremonie und postete nachher auf ihrem Twitter-Account einige Gedanken zu dem aufregenden Tag: „Ich bin heute Abend wegen seines Lebenswerk-Awards so unglaublich stolz auf meinen immer so bescheidenen Ehemann. Er hat dem Motocross seinen Körper und seine Seele gegeben, und das mit Stil und Klasse. Er ist dabei durch und durch gut geblieben und er hat Freunde und Familienmitglieder an diesen Sport verloren.“
Für die Veranstaltung hatte sich die Popröhre stilecht in Schale geworfen, sie wählte eine schwarze Lederjacke und ein gleichfarbiges Top.
Es ist schön, Pink und Carey Hart so glücklich zu erleben: Die beiden sind seit 2006 verheiratet, gaben aber 2008 ihre Trennung bekannt. 2009 suchte das Paar eine Eheberatung auf und konnte im darauffolgenden Jahr bestätigen, dass es einen Neuanfang wagte. Und im Juni dieses Jahres wurde ihr Glück mit der Geburt ihrer Tochter Willow gekrönt.
„Ich bin stolz an seiner Seite zu stehen, ihm zuzusehen, und ihn meinen besten Freund und Ehemann zu nennen. Willow hat einen tollen Mann als Vater. Ich liebe dich, Baby“, zwitscherte eine verzückte Pink.