Prince: 'Purple Rain' neu und erweitert

Prince: 'Purple Rain' neu und erweitert

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Prince (c) WENN.com

‚Purple Rain‘ von Prince (†57) wird neu auf den Markt gebracht.

Der Song von 1984 war der wahrscheinlich größte Hit des 2016 verstorbenen Musikers, der ihn zu einem der erfolgreichsten Popstars aller Zeiten machte. Nun erhält das dazugehörige Album eine neue Aufmachung, indem es am 9. Juni dieses Jahres mit „zwei unglaublichen Platten voller unveröffentlichter Prince-Musik und zwei kompletten Konzertfilmen“ wiederveröffentlicht werden soll. Der Geschäftsführer des Musiklabels Warner Bros., Cameron Strang, erklärte die Idee dahinter in einem Statement:

„Wann immer wir Musik von Prince für Fans verfügbar machen – seien es Hits oder unveröffentlichte Stücke – sind wir dazu verpflichtet, Princes eigene hohe kreative Standards einzuhalten. Wir wissen, dass seine Fans begeistert sein werden, wenn sie diese Alben hören und diese Filme sehen.“

Nur kurz vor der Bekanntgabe der Veröffentlichung wurde auch Princes Musikkatalog auf Streamingservices wie Spotify, Google Play und Pandora verfügbar gemacht. „Prince hat die einflussreichsten und beliebtesten Songs während seiner Zeit bei Warner Bros. aufgenommen. Wir sind uns unserer Verantwortung sehr wohl bewusst, seinen unglaublichen Nachlass zu schützen und zu pflegen“, fuhr Cameron Strang fort. „Warner Bros. freut sich, in der Lage zu sein, Princes Musik Millionen von Fans überall auf der Welt mit Streamingdiensten nahe zu bringen.“ Dies geschah nur wenige Stunden vor den diesjährigen Grammy-Awards, bei denen Prince trotz seines Todes gegenwärtig war.