Roland Kaiser: Im Alter lernen durchzuhalten

Roland Kaiser: Im Alter lernen durchzuhalten

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Roland Kaiser (c) Cover Media

Roland Kaiser (65) war noch zu neugierig.

Der Musiker (‚Santa Maria‘) ist seit 21 Jahren mit seiner dritten Ehefrau Silvia verheiratet. Zuvor hatten bereits zwei Damen die Ehre, aber nicht so viel Glück – denn obwohl sie alle mit Roland Kaiser verheiratet waren, waren sie alle mit einem anderen Roland Kaiser verheiratet. Der Schlagersänger hat sich in den Jahren fortlaufend weiterentwickelt und weiß jetzt auch, woran es liegt, dass seine ersten beiden Ehen nicht gehalten haben.

Im Gespräch mit ‚t-online‘ verriet er: „Die ersten beiden Beziehungen sind zum Teil an mir gescheitert, weil ich noch nicht reif war. Ich war noch zu neugierig, zu unruhig, zu unstet. Die Beziehung zu meiner Frau ist darauf begründet, dass ich schon vor langer Zeit angekommen bin und auch ein anderer Partner geworden bin. Sie ist die Frau meines Lebens.“

Für all diejenigen, die ähnlich neugierig und unstet sind, hat Roland auch einen Tipp auf Lager: „Im Laufe eines langen Lebens gibt es in jeder Beziehung Höhen und Tiefen, da muss man versuchen, durchzuhalten und die Beziehung zu bewahren.“

Über sein Leben denkt Roland Kaiser auch auf seinem aktuellen Album, ‚Stromaufwärts‘ nach: „Ich wollte über jemanden singen, der sein Leben gelebt hat, mit allen Hochs und Tiefs, zu seinen Fehlern steht und sich allen Widrigkeiten zum Trotz selbst treu bleibt“, erklärte Roland im Interview mit dem MDR. Und wer bietet sich zu diesem Zweck mehr an als der Sänger selbst?