Rosario Dawson: Internet, hilf mir!

Rosario Dawson: Internet, hilf mir!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rosario Dawson (c) FayesVision/WENN.com

Rosario Dawson (39) unterstützt den Appell ihrer Fans.

Mit Rollen in ‚Sin City‘, ‚Iron Fist‘ oder ‚Daredevil‘ hat sich die Schauspielerin in die Herzen von Comic-Fans eingebrannt – und die wollen ihren Lieblingsstar nun auch in einem großen Science-Fiction-Spektakel sehen.

Fans fordern, dass ihr eine Rolle in einem der berühmtesten Franchises der Filmgeschichte angeboten wird. „Aktuell ist da gerade eine riesige Online-Kampagne am Start, man versucht, mich in ‚Star Wars‘ zu bringen“, staunte Rosario während eines Besuchs der amerikanischen Show ‚Good Morning America‘. Genauer gesagt möchten Fans sie in der Rolle der Ahsoka Tano sehen, eine Jedi, die von Anakin Sykwalker angelernt wurde.

Bislang hat sich Disney noch nicht dazu geäußert, doch Rosario Dawsons Freude war groß, als sie kürzlich entdeckte, dass Disney ihrem Twitter-Account folge. „Ich glaube, das ist ein gutes Zeichen!“, schwärmte die Darstellerin. „Internet, hilf mir!“

Das ist nicht die einzige Rolle, für die sich Rosario öffentlich bewirbt. Im vergangenen Jahr gab sie zu, dass sie „geehrt wäre, die Verantwortung zu übernehmen“, die Cousine von Hulk, She-Hulk, zu spielen. Auch damals hatte ein Fan im Internet diese Idee ins Rennen geworfen.

Aktuell ist Rosario Dawson aber in einer etwas bodenständigeren Rolle zu sehen: Neben Katherine Heigl spielt sie in dem Thriller ‚Unforgettable – Tödliche Liebe“, der seit Donnerstag in den Kinos zu bewundern ist.