Ryan Phillippe: Gebt doch endlich Ruhe!

Ryan Phillippe: Gebt doch endlich Ruhe!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Ryan Phillippe (c) Brian To/WENN.com

Ryan Phillippe (42) hat keine Lust mehr auf die Gerüchte um sein Liebesleben.

Der Darsteller (‚Shooter‘) wurde im März auf der Geburtstagsgala für Elton John (70, ‚Rocket Man‘) in Los Angeles gesehen – mit niemand geringerem als Katy Perry (32, ‚Roar‘). Sofort fing die Gerüchteküche an zu brodeln und Insider behaupteten, dass Katy und Ryan auf der Feier heftig miteinander geflirtet hätten. Um nun die Hubschrauber davon abzuhalten, über sein Haus zu fliegen, um herauszufinden, ob zwischen den beiden tatsächlich etwas läuft, hat sich Ryan per Twitter zu Wort gemeldet. Und er war sichtlich ungehalten, wie durch die ausschließliche Großschreibung in seinem Tweet deutlich wurde:

„ICH DATE KATY PERRY NICHT. ICH KENNE SIE KAUM. BITTE HÖRT AUF DAMIT, HELIKOPTER ÜBER MEIN HAUS FLIEGEN ZU LASSEN. SIE IST NICHT HIER. DANKE.“

Als ein Follower antwortete, dass es ihm persönlich gar nichts ausmachen würde, wenn Menschen denken, es existiere eine Romanze zwischen Katy und Ryan, antwortete der Hollywoodstar, noch immer angefressen: „Mir egal, ob Menschen das denken. Ich will nicht, dass diese Perversen ununterbrochen niedrig über meinem Haus kreisen.“

Ein weiterer Fan scherzte, dass es genau das sei, was jemand sagen würde, der Katy Perry in seinem Keller gefangen halte, worauf Ryan Phillippe lediglich still, heimlich und leise mit einem „Pssst!“ antwortete.