Sandra Bullock: Angst vor dem nächsten Date

Sandra Bullock: Angst vor dem nächsten Date

0
TEILEN

Schauspielerin Sandra Bullock fühlt sich noch nicht bereit dazu, einen neuen Mann in ihr Leben zu lassen.

Schlechte Erfahrung: Sandra Bullock (47) scheut sich noch davor, neue Männer kennenzulernen.
Die Schauspielerin (‚Speed‘) hat Angst, wieder betrogen zu werden, nachdem ihr Ehemann Jesse James sie während der fünfjährigen Ehe mit einer Vielzahl von Frauen hintergangen hatte; verletzt und enttäuscht ließ sie sich im vergangenen Jahr von ihm scheiden.
Jetzt sagte ein Freund gegenüber dem ‚Us Magazine‘, dass die Oscar-Preisträgerin „immer noch nicht bereit für Dates“ sei, da sie neue Enttäuschungen fürchte: „Ihre Freunde versuchen sie dazu zu bewegen, auszugehen und Männer zu treffen, aber sie bleibt lieber zu Hause und schaut Filme“, sagte der Insider. „Sie sagt, Dates sind das Letzte, was sie braucht.“
Kürzlich kursierten Gerüchte, dass die brünette Schönheit und ihr einstiger ‚Speed‘-Co-Star Keanu Reeves einander näher gekommen seien, doch das leugnet der Informant: „Sandy findet das lustig, weil sie so etwas wie die besten Freunde sind“, erklärte er.
Stattdessen konzentriert sich die Amerikanerin lieber auf ihren 23 Monaten alten Sohn Louis sowie auf ihr striktes Fitness-Programm: „Sie ist superfit und top in Form! Sie wollte das für sich selbst tun und als eine Art Rache an ihrem Ex“, erläuterte die Plaudertasche über das neue Leben von Sandra Bullock.