Sarah Lombardi: Sie will Paaren beim Verlieben helfen

Sarah Lombardi: Sie will Paaren beim Verlieben helfen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sarah Lombardi (c) Cover Media

Sarah Lombardi (24) möchte eine Kuppelshow moderieren.

Wie die ‚Bild‘-Zeitung berichtet, hat die Entertainerin einen Moderationsvertrag mit RTL II abgeschlossen – durch welches Programm sie genau führen wird, steht bisher allerdings noch nicht fest. Ein heißer Kandidat: die deutsche Version der britischen Dating-Sendung ‚Love Island‘. Dafür gab es laut der Zeitung vergangene Woche ein Casting, bei dem sich Sarah gegen ihre Kollegin Jana Ina Zarrella (40) behaupten musste. An wen der Job letztendlich ging, ist bisher nicht bekannt.

Sollte es für Sarah mit ‚Love Island‘ klappen, könnte sie sich auf jeden Fall auf einen traumhaften Arbeitsort freuen. Eben jene „Liebesinsel“ ist in der britischen Version der Show nämlich Mallorca, wo sich die Kandidaten in einer Villa kennen- und im besten Fall auch lieben lernen.

Neben der perfekten Moderatorin sucht RTL II momentan auch schon nach Teilnehmern. Männer und Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren können sich für die Show bewerben. „Du träumst schon lange von einem heißen Sommer voller romantischer Abenteuer in einer Traumvilla zusammen mit anderen sexy Singles? Sonne, Party und heiße Dates sind genau dein Ding?“, lockt der Sender auf seiner Homepage mögliche Kandidaten an. 

Wann die deutsche Version von ‚Love Island‘ ihre Premiere feiern und ob dann wirklich Sarah Lombardi durch das Programm führen wird, bleibt vorerst abzuwarten.