Selena Gomez: Ich unterstütze gerne

Selena Gomez: Ich unterstütze gerne

0
TEILEN
Bild zum Artikel
The Weeknd und Selena Gomez (c) WENN.com

Selena Gomez (27) fühlt sich so gut wie noch nie.

Die Musikerin (‚Same Old Love‘) wurde zum ersten Mal mit ihrem Kollegen The Weeknd (27, ‚Starboy‘) im Dezember vergangenen Jahres gesichtet. Es dauerte nicht lange, bis Gerüchte über eine mögliche Beziehung zwischen den beiden auftauchten. Diese wurden bestätigt, als Selena und The Weeknd im Mai dieses Jahres ihr Pärchen-Debüt auf dem roten Teppich der Met Gala gaben.

Seit dem Beginn der Beziehung war Selena auf vielen Konzerten ihres neuen Freundes und unterstützt ihn, wo sie nur kann. Das tut sie nicht unbedingt aus einem Pflichtbewusstsein heraus, sondern weil es ihr viel Freude bereitet, wie sie im Interview mit dem Radiomoderator Elvis Duran erklärte:

„Ich liebe es einfach, jemanden zu unterstützen. Das fühlt sich gut an. Ich habe mich eine ganze Zeitlang nicht so gefühlt.“

So scheint Selena Gomez die perfekte Freundin zu sein – zumindest, wenn man ihren eigenen Worten glaubt. Bei einem Interview mit ‚Power 96.5 FM‘  im vergangenen Monat lobte sie sich selbst: „Ich bin die Art von Mädchen, die sehr viel Liebe besitzt. Ich war schon immer so. Ich gebe der Person, die ich liebe, mein Herz und meine Seele. Ich funktioniere einfach so. Damit geht viel einher.“

Das Scheinwerferlicht und das öffentliche Interesse an der Beziehung konnte dem Liebesglück von Selena Gomez und The Weeknd bislang nichts anhaben.