Selena Gomez: Mutter erleidet Fehlgeburt

Selena Gomez: Mutter erleidet Fehlgeburt

0
TEILEN

Pop-Prinzessin Selena Gomez hat wegen eines Notfalls zwei Weihnachtskonzerte abgesagt – ihre Mutter hatte eine Fehlgeburt.

Traurig: Mandy, die Mutter von Selena Gomez (19) hat eine Fehlgeburt erlitten.
Ein „Familien-Notfall“ wurde als Grund genannt, weshalb die Sängerin (‚Naturally‘) zwei Konzerte, die heute und morgen Abend hätten stattfinden sollen, absagen musste.
Laut ‚E!‘ verriet ein Freund der Familie, dass Mandy gestern ihr Baby verloren habe.
Erst vor drei Wochen hatte sich die Freundin von Justin Bieber überglücklich über ihren Twitteraccount an ihre Fans gewandt und die Schwangerschaft ihrer Mutter bekannt gegeben. Es wäre das erste gemeinsame Kind für Mandy und Selenas Stiefvater Brian Teefy gewesen.
„Mama und Brian lassen mich endlich die Neuigkeit verkünden … Meine Mama ist mit meinem kleinen Bruder oder meiner kleinen Schwester schwanger“, freute sich die diesjährige ‚MTV Awards‘-Moderatorin und postete auch ein Foto ihrer Mutter mit sichtbarer Babykugel.
Die tragische Nachricht soll den Nachwuchsstar erreicht haben, als er gestern Abend im Publikum des ‚Power 106’s Cali Christmas 2011‘-Konzerts in Los Angeles saß. Selena Gomez eilte daraufhin sofort nach Hause, um ihrer Mutter beizustehen.