Selena Gomez: Sorgen um ihre Mutter

Selena Gomez: Sorgen um ihre Mutter

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Selena Gomez (c) JRP/WENN

Selena Gomez‘ (25) Mutter Mandy Teefey wurde eine Woche vor Weihnachten ins Krankenhaus gebracht.

Wie ‚TMZ‘ berichtet, wurde die Mama der Sängerin (‚Wolves‘) schon in der vergangenen Woche [endet 17. Dezember] eingeliefert, nachdem ein Familienmitglied den Krankenwagen verständigt hatte. Wie das Outlet berichtet, befand sich Teefey zum Zeitpunkt des Notrufs in einem Hotel in Los Angeles, wo sie dann auch in ein Hospital gebracht wurde.

Wie verschiedene Quellen berichten, soll Selena am Tag der Einlieferung eine hitzige Diskussion mit ihrer Mutter geführt haben. Der Grund soll angeblich ihre neu aufgeflammte Liebe zu Justin Bieber sein. Die Auseinandersetzung mit ihrer Tochter soll derart einschneidend gewesen sein, dass Mandy Teefey am Abend ärztlich versorgt werden musste. Eine konkrete Erkrankung oder ähnliches gibt es demnach nicht, sie erlitt nur einen Schwächeanfall.

Justin und Selena Gomez galten lange als Teenietraumpaar der Showwelt. Doch etliche Jahre führten die beiden beiden eine waschechte On/Off-Beziehung, die vorübergehend darin mündete, dass Selena mit The Weeknd einen neuen Partner fand. Der ist jedoch schon wieder Schnee von gestern und Justin erneut der Mann an ihrer Seite – sehr zum Unmut von Selenas Familie, die offenkundig noch nie ein großer Fan des Musikers war. Wie es aktuell um Selena Gomez‘ Mutter steht, ist nicht bekannt.