Selena Gomez: Teure Party für The Weeknd

Selena Gomez: Teure Party für The Weeknd

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Selena Gomez (c) TNYF/WENN.com

Selena Gomez (24) scheint es wirklich ernst mit The Weeknd (26) zu sein.

Die Sängerin (‚Hands to Myself‘) dachte sich, dass sie am Montag [13. Februar] einfach schon mal eine Vorgeburtstagsparty für ihren angeblichen Freund (‚Starboy‘) veranstalten könnte – für 30.000 Dollar [28.000 Euro]. Sein eigentlicher Geburtstag ist nämlich erst am Donnerstag [16. Februar].

Die Fete fand in Hollywood statt und wurde natürlich von etlichen Superstars besucht. Vor allem Rapper schienen eingeladen zu sein, denn zu den größten Gästen gehörten Big Sean, French Montana und 2 Chainz. Eine Person war jedoch nicht da: Selena selbst. Die war in New York, um die Fashion Week zu besuchen. Immerhin organisierte sie die Party für ihren Liebsten und zahlte auch dafür. Trotzdem mutet es komisch an, dass sie selbst nicht vor Ort war.

Wie ‚TMZ‘ berichtet, durften sich The Weekend und seine Gäste über eine Open Bar für ihre Party freuen.

Dass Selena in New York war, bedeute aber noch etwas ganz anderes für die beiden: Den Valentinstag verbrachten sie getrennt. Ob das der jungen Liebe so gut tut?
Bislang haben weder Selena Gomez noch The Weekend irgendwas an ihrer Beziehung bestätigt. Die Hinweise verdichten sich aber mittlerweile sehr, dass wir mit den beiden ein neues Traumpaar haben.