Sophia Thomalla: Sie muss sich ein Justin-Bieber-Tattoo stechen lassen!

Sophia Thomalla: Sie muss sich ein Justin-Bieber-Tattoo stechen lassen!

Bild zum Artikel
Sophia Thomalla (c) Cover Media

Sophia Thomalla (28) verschönert ihren Körper wohl bald um ein Teenie-Idol.

Ob das Model den Mund da mal nicht zu voll genommen hat? Auf Instagram veröffentlichte Sophia vor nur wenigen Stunden einen Wettpost: „Wenn das hier 100.000 Likes bekommt, werde ich mir ein Justin Bieber Tattoo stechen lassen.“ Dazu schrieb sie weiter: „Bei 200.000 Helene Fischer. Bei 500.000 Helene und Florian.“

Doof nur, dass mittlerweile tatsächlich über 140.000 Nutzer auf ‚Gefällt mir‘ geklickt haben und Sophia Thomalla nun wirklich bald mit dem Antlitz des Teenie-Stars herumlaufen muss – immerhin sind Wettschulden Ehrenschulden! Die Chance, dass dazu noch das verliebte Schlagerpärchen Helene Fischer und Florian Silbereisen hinzukommen, stehen ebenfalls nicht schlecht. Vor allem, da die Influencerin stolze 811.000 Follower auf ihrem Insta-Kanal zählt.

Bleibt nur noch die Frage, wo bald Justin, Helene und Flori prangen werden – allzu viel Platz ist auf Sophias Körper nun nicht mehr. „Ich habe Stellen, an denen ich mich nie tätowieren lassen würde“, erklärte sie im ‚Stern‘-Interview. „An den Beinen zum Beispiel. Ich schau es mir gerne an, aber für mich persönlich käme das nie in Frage.“

Und sollten die Tattoos ihren Fans nicht gefallen, ist es Sophia Thomalla herzlich egal: „Kritik? Was ist das?“, fragte sie lachend. „Ich kann mich nicht an Kritik bezüglich meiner Tattoos erinnern. Und wenn doch – na und? Ich mache die Tattoos ja nicht, damit sie anderen gefallen, sondern mir. Mir ist das herzlich egal, ob es jemandem gefällt oder nicht. Wenn ja – schön. Wenn nein – noch besser.“