Taylor Swift: Ihr neues Album kommt im Herbst

Taylor Swift: Ihr neues Album kommt im Herbst

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Taylor Swift (c) TNYF/WENN.com

Taylor Swift (27) plant ihr Comeback.

Nachdem die US-Popmusikerin (‚Shake It Off‘) 2016 vor allem mit ihrer Kurz-Romanze mit Tom Hiddleston (36, ‚Kong: Skull Island‘) für Furore sorgte und sich dann auch noch eine Fehde mit Kanye West (39, ‚Gold Digger‘) und Kim Kardashian (36, ‚Keeping Up With The Kardashians‘) lieferte, zog sie sich mehrere Monate aus dem Rampenlicht zurück. Untätig war sie offenbar aber nicht: Ein Nahestehender enthüllte gegenüber ‚Us Weekly‘, dass sie an neuer Musik arbeitet und diese in einigen Monaten veröffentlichen will. „Sie plant, das Album im Herbst herauszubringen“, so der Insider.

Weiter verriet die Bekanntschaft der Sängerin, dass sie sich tatsächlich mit Absicht rar gemacht hat – abgesehen vom Super Bowl, bei dem sie im Februar auftrat, mied Taylor die Öffentlichkeit. Selbst auf ihren Social-Media-Accounts hört man kaum noch von der Blondine – erst kürzlich meldete sie sich nach zweimonatiger Funkstille auf Instagram zurück.

Sicherlich wird die zehnfache Grammy-Siegerin – wie gewohnt – ihre gescheiterten Beziehungen in ihren Songs verarbeiten. Bevor sie drei Monate lang mit Tom Hiddleston turtelte, war sie 15 Monate mit dem schottischen DJ Calvin Harris (33, ‚Outside‘) liiert – ob beide Männer wohl ein Lied gewidmet bekommen?

Vielleicht schreibt die Sängerin aber auch einen Diss-Song und rächt sich an Kanye West. Der hatte in seinem Song ‚Famous‘ behauptet, ihr mit seinem Bühnen-Fauxpas bei den MTV Video Music Awards 2009 zum Erfolg verholfen zu haben. Damals wollte sie gerade ihre Dankesrede halten, als der Rapper ihr das Mikro entriss und erklärte, dass Beyoncé den Award verdient hätte. Das lässt Taylor Swift sicher nicht auf sich sitzen!