Thore Schölermann: Vorsicht, Kamera!

Thore Schölermann: Vorsicht, Kamera!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Jana Julie Kilka und Thore Schölermann (c) Cover Media

Thore Schölermann (33) fühlte sich beobachtet. 

Arbeit und Privatleben soll man eigentlich getrennt halten, doch Thore und seine langjährige Lebensgefährtin Jana Julie Kilka (30) brechen jetzt mit dieser Regel. Nachdem sie bislang in der Kult-Soap ‚Verbotene Liebe‘ stets in ihre entsprechenden Rollen geschlüpft waren, stehen sie bei der Moderation von ‚Get the f… out of my House‘ erstmals als sie selbst gemeinsam vor der Kamera. Für die neue ProSieben-Reality-Show, die seit Donnerstag [4. Januar] läuft, wird es dann auch entsprechend privat: Bis zu 20 Stunden war das Promi-Paar manchmal am Set, ohne Filter, stets begleitet von neugierigen Kameras. Die fingen auch schon mal den einen oder anderen Zoff zwischen den beiden ein. „Es ist oft sehr erschreckend, wie privat das Ganze geworden ist“, gestand Thore Schölermann gegenüber ‚Gala‘.

Immerhin kann die neue Show ihm und Jana Julie Kilka jetzt ein wenig über die traumatischen Erlebnisse der vergangenen Wochen hinweghelfen. Kurz vor Weihnachten wurden die beiden Opfer eines Einbruchs in ihre Kölner Wohnung. Wie ‚Bild‘ berichtete, belief sich der Schaden auf 25.000 Euro. Dabei waren aber nicht nur die materiellen Verluste ein Alptraum. „Besonders schlimm ist der Gedanke, dass auch Erbstücke weg sind“, erzählte eine traurige Jana Julie Kilka dem Blatt. Jetzt geht es für sie und Thore Schölermann hoffentlich wieder bergauf, sowohl vor als auch abseits der Kamera.