Gigi Hadid: Jetzt spricht sie über ihre Trennung von Zayn Malik

Gigi Hadid: Jetzt spricht sie über ihre Trennung von Zayn Malik

Bild zum Artikel
Zayn Malik und Gigi Hadid (c) Will Alexander/WENN.com

Nach dem Liebesaus mit Zayn Malik (25) hat Gigi Hadid (22) ein emotionsgeladenes Statement veröffentlicht.

Das Model und der Sänger (‚Dusk Till Dawn‘) gaben am Dienstag [13. März] nach über zwei Jahren Beziehung schlagzeilenträchtig ihre Trennung bekannt. Zayn Malik bestätigte auf Twitter: „Gigi und ich hatten eine unglaublich bedeutende, liebevolle und lebenslustige Beziehung. Ich bewundere und respektiere sie als Frau und als Freundin. Sie hat eine unglaubliche Seele.“

Gleichzeitig bat der ehemalige One-Direction-Star seine Fans, in diesen schweren Zeiten seine Privatsphäre zu respektieren. „Ich danke euch, dass ihr unsere schwierige Entscheidung akzeptiert.“

Auch Gigi Hadid hatte ausschließlich liebevolle Worte für ihren frischgebackenen Ex-Freund übrig und erklärte, sie würde ihre Liebe stets wertschätzen. „Statements zu Trennungen sind oft unpersönlich, weil es letztlich keinen Weg gibt, das in Worte zu fassen, was zwei Menschen über Jahre miteinander geteilt haben – sowohl was ihre Beziehung als auch ihrer beider Leben angeht“, so die Laufstegschönheit. Trotzdem fand sie dann doch recht persönliche Worte: „Ich werde ihm für ewig dankbar sein für die Liebe, die wir miteinander erlebten. Ich wünsche ihm nur das Beste und werde nicht aufhören, ihn zu unterstützen. Ich empfinde nichts als Liebe und Respekt.“

Ob es noch eine gemeinsame Zukunft mit Zayn Malik gibt? „Was immer geschehen soll, wird geschehen“, so Gigi Hadid geheimnisvoll.