Harry Styles: Konzert-Unterbrechung für panischen Fan

Harry Styles: Konzert-Unterbrechung für panischen Fan

Bild zum Artikel
Harry Styles (c) WENN.com

Harry Styles (22) hielt am Sonntag [29. Oktober] während eines Konzerts inne, um einem Fan zu helfen.

Der britische Popsänger (‚Sign of the Times‘) trat dieses Wochenende in London auf die Bühne, nahm sich zwischendurch allerdings für ein Mädchen Zeit, das fast von der Menge erdrückt wurde und deshalb in Panik verfiel. In einem Video, das auf Twitter die Runde macht, kann man sehen, wie Harry während des Songs ‚Just a little Bit of Your Heart‘ abbricht und den weiblichen Fan fragt, ob alles ok sei. Dann bittet er die Sicherheitsleute, sich um sie zu kümmern. „Könnte ihr hier jeder etwas Platz machen? Könnten alle mal etwas runterkommen?“, versuchte der Bühnenstar das Publikum zu beschwichtigen.

Das Mädchen hat sich bereits via Twitter zu erkennen gegeben und verraten, dass es ihr wieder gut gehe. „Das war eine der furchtbarsten Panikattacken, die ich je hatte. Selbst die Sanitäter waren über meinen Zustand schockiert“, enthüllte sie. „Ich bin Harry so dankbar, dass er so ein reines Herz hat und die Show angehalten hat, um den Sicherheitsleuten zu sagen, dass sie mir helfen sollen.“

Die Hälfte der Show verpasste die Anhängerin des Briten, zur Wiedergutmachung erhielt sie jedoch ein Ticket zu Harry Styles Show am Montag [30. Oktober].