Inez Bjørg David: Seit zwei Jahren heimlich Single

Inez Bjørg David: Seit zwei Jahren heimlich Single

0
Bild zum Artikel
Inez Bjørg David (c) Cover Media

Inez Bjørg David (36) ist bereits länger solo – und keiner hat’s gewusst.

Die Schauspielerin (‚Verbotene Liebe‘) straft all diejenigen Lügen, die behaupten, Schauspieler stünden pausenlos im Rampenlicht und hätten kein Privatleben. Denn der TV-Star ist bereits seit zwei Jahren nicht mehr mit dem Vater seiner Kinder, dem Schauspieler Mirko Lang (39, ‚Das Wunder von Bern‘) zusammen – und niemand hatte etwas bemerkt.

Kein Wunder, dass es so glatt und ohne große Aufmerksamkeit über die Bühne ging, denn gezofft sollen sich die beiden nicht haben, betont die zweifache Mutter gegenüber ‚Bild‘. Laut Inez Bjørg David lief alles sehr erwachsen ab: „Wir haben uns ohne Rosenkrieg getrennt. Was uns dabei trotzdem glücklich macht, ist, dass wir es wirklich geschafft haben, Freunde zu bleiben. Das sind wir unseren Kindern schuldig. Man weiß ja leider vorher nie, ob das klappt. Aber wir hatten und haben einfach Glück miteinander.“

Das Paar war bis zur Trennung fast acht Jahre lang zusammen, hat einen sechs Jahre alten Sohn und eine sieben Jahre alte Tochter. Die Trennung hat offensichtlich auch keinen negativen Einfluss auf die Karrieren des Ex-Paares. Beide sind in ihren Jobs gefragter denn je: Mirko Lang ist in der gestern gestarteten Vorabendserie ‚Soko Hamburg‘ zu sehen während Inez Bjørg David uns am Karfreitag um 20.15 Uhr mit dem RTL-Thriller ‚Das Joshua-Profil‘ unterhalten wird.