Kirsten Dunst: Erstes Kind auf dem Weg?

Kirsten Dunst: Erstes Kind auf dem Weg?

Bild zum Artikel
Kirsten Dunst (c) wenn

Hat Kirsten Dunst (35) ihr Weihnachtsgeschenk schon bekommen?

Anfang der Woche wurde die schöne Schauspielerin (‚Interview mit einem Vampir‘), die derzeit ihre Hochzeit mit ihrem Kollegen Jesse Plemons (29, ‚Breaking Bad‘) plant, in Kalifornien in einem Café gesehen und besonders aufmerksame Beobachter wollen erkannt haben, dass Kirsten einen zarten Babybauchansatz vor sich herträgt. Ist sie also tatsächlich schwanger mit ihrem ersten Kind? Bereits am Wochenende waren ersten Gerüchte aufgekommen, nachdem die Künstlerin mit ein paar Freunden ein Footballspiel besuchte und dort ebenfalls schon von innen heraus strahlte.

Wäre Kirsten Dunst wirklich schwanger, würde ein langgehegter Traum für sie in Erfüllung gehen. Schließlich spricht der frühere Kinderstar schon lange davon, Nachwuchs in die Welt setzen zu wollen. 2014 etwa philosophierte Kirsten in einem Interview mit dem ‚Red‘-Magazin, dass sie 33 für das perfekte Alter halte, Mutter zu werden. Den perfekten Vater für ihre zukünftigen Kids lernte Kristen Dunst dann 2016 kennen, als sie gemeinsam mit Jesse Plemons für den TV-Thriller ‚Fargo‘ vor der Kamera stand.

Im kommenden Jahr soll die Hochzeit in Austin, Texas stattfinden, Kirsten möchte im Frühling Ja sagen. Das Kleid für den Tag der Tage wird von den Rodarte-Designerinnen Kate (38) und Laura Mulleavy (37) geschneidert. Sollten die Babygerüchte allerdings wahr sein, müssen die Modemacherinnen ein schickes und gleichzeitig schmeichelndes Dress entwerfen, damit Kirsten Dunst auch als Hochschwangere umwerfend im Brautkleid aussieht.