Lucy Hale: "Sie hat ihn wirklich geliebt"

Lucy Hale: "Sie hat ihn wirklich geliebt"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lucy Hale und Anthony Kalabretta (c) WENN.com

Lucy Hale (27) soll sich von ihrem Freud getrennt haben.

2015 verliebte sich die schöne Schauspielerin (‚Pretty Little Liars‘) in den Musiker Anthony Kalabretta, doch wie es scheint, ist ihre Beziehung schon wieder vorbei.  

Ein Freund der Künstlerin deutete gegenüber ‚ET Online‘ an, was der Grund für die Trennung gewesen sein könnte: „Lucy mutierte zum Stubenhocker während der Beziehung. Die beiden blieben oft zu Hause.“

Will man dem Insider Glauben schenken, leidet Lucy Hale sehr unter der Trennung. „Sie hat ihn wirklich geliebt“, seufzte der junge Mann.

Als Zeichen für die Trennung wird gewertet, dass sich Lucy und Anthony nicht mehr auf Instagram folgen und mehrere Pärchenbilder gelöscht haben. Am Mittwoch postete Lucy ein Foto von sich und zwei befreundeten Paaren, das sie mit „Das fünfte Red am Wagen“ betitelte – ein weiterer Beweis für ihr Singledasein?  

Es scheint, als hätten die Promis schon länger Probleme in ihrer Liebe gehabt. Bereits Ende vergangenen Jahres hieß es, Lucy und Anthony seien getrennt. Damals aber stellte sich die TV-Schönheit noch gegen die Gerüchte und betonte gegenüber ‚People.com‘: „Es läuft gut. Er ist großartig!“

Zu den aktuellen Trennungsgerüchten haben sich bisher weder Lucy Hale noch Anthony Kalabretta geäußert – der finale Beweis für das Liebesaus des einstigen Traumpaares?