Michael Sheen: Trennung von Sarah Silverman

Michael Sheen: Trennung von Sarah Silverman

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Michael Sheen und Sarah Silverman (c) FayesVision/WENN.com

Michael Sheen (49) und Sarah Silverman (47) haben sich getrennt.

Der Schauspieler (‚Passengers‘) und die US-Komikerin (‚I Smile Back‘) lernten sich vor vier Jahren kennen und lieben, doch nun ist Schluss. Wie Sarah am Montag [5. Februar] via Twitter mitteilte, trennte sich das Paar schon im vergangenen Dezember. Einen kleinen Seitenhieb auf den Trennungstweet von Gwyneth Paltrow (45, ‚Iron Man‘) aus dem Jahre 2014 konnte sie sich dabei nicht verkneifen:

„Der großartige Michael Sheen und ich haben uns einvernehmlich über Weihnachten getrennt“ – das gleiche schrieb Paltrow damals auch über ihre Trennung von Chris Martin (40, ‚Something Just Like This‘). Ein wenig genauer wurde Silverman dann aber doch: „Ich meine, nicht ‚über Weihnachten‘ – also das war nicht der Streit, der zur Trennung geführt hat. Kein Streit!“

Eine Auseinandersetzung sei tatsächlich nicht der Grund für das Liebesaus gewesen. Dabei sei es viel pragmatischer zugegangen: „Wir leben einfach in unterschiedlichen Ländern und es wurde hart. Wir hatten das Gefühl, dass wir es sagen, damit ihr nicht weiter fragen müsst: ‚Wie geht’s Michael/ Wie geht’s Sarah?'“

Im Sommer 2017 war Michael Sheen zurück nach Großbritannien, seine Heimat, gezogen, während Sarah Silverman in den USA blieb – ein Zustand der letztlich zur Trennung führte.