Nico Schwanz: "Das größte Glück der Welt halte ich wieder in meinen...

Nico Schwanz: "Das größte Glück der Welt halte ich wieder in meinen Armen"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Nico Schwanz (c) Cover Media

Nico Schwanz (39) hat eine starke Stütze an seiner Seite.

Die TV-Persönlichkeit (‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘) muss sich gerade durch die Trennung von Playmate Saskia Atzerodt kämpfen, wobei ihm aber sein Sohn Damian Dion (7) Kraft gibt. Auf Instagram postete Nico jetzt ein Foto von sich und seinem Jungen. Im Text dazu ließ er den Emotionen freien Lauf und hielt eine kleine Lobeshymne auf den jungen Mann: „Das größte Glück der Welt halte ich endlich wieder in der Armen. MEIN Sohn, bester Freund, Engel, Lieblingsmensch, die ewige Liebe, die NICHTS auseinander bringt.“

Bei so viel Manpower sollte er die Trennung doch locker durchstehen. Von ‚RTL‘ auf derart privat Schnappschüsse mit den Kind angesprochen, zeigte er sich locker: „Ich mach es halt gerne, weil ich das zeige, wie glücklich er ist und wie glücklich ich bin.“

Seine Fans sehen das übrigens genauso, denn die Kommentare sind von Zustimmung geflutet. So schreibt ein User: „Wie glücklich muss ein Kind sein, wenn es so geliebt wird.“ Und ein andere Nutzer weiß: „Kinder sind die einzigen, die uns bedingungslos lieben, ohne Erwartungen zu stellen.“

Recht haben sie und so kann sich Nico Schwanz glücklich schätzen, einen starken Verbündeten in dieser Zeit zu haben.