Pietro Lombardi: So halten er und Sarah zusammen

Pietro Lombardi: So halten er und Sarah zusammen

0
Bild zum Artikel
Pietro Lombardi (c) Cover Media

Pietro Lombardi (25) hat ganz praktische Vorstellungen, wie die Beziehung zu seiner Ex weitergeht.

Der Sänger (‚Nur mit Dir‘) und seine Frau, Sangeskollegin Sarah (25, ‚I Miss You‘), sind bereits seit Oktober 2016 kein Paar mehr und wollen sich auch offiziell scheiden lassen. Doch das ist kein Grund, sich vollkommen auseinanderzuleben, meint Pietro Lombardi. Am Rande einer Osterveranstaltung in Hamburg gab der einstige Gewinner von ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Interview mit ‚Gala‘ gut gelaunt Einblick in das Familienleben nach der Trennung. Zunächst einmal ist da natürlich der gemeinsame Sohn Alessio (2), der die Noch-Eheleute zusammenhält: „Er soll mit Papa und Mama ‚Mensch ärgere dich nicht‘ spielen“, erklärte Pietro Lombardi.

Aber es verbindet sie noch mehr, wie der Sänger, auf Sarah angesprochen, verriet: „Wir sind noch nicht geschieden. Aber auch wenn, wird sie Lombardi bleiben.“ Der Grund ist ein ganz praktischer: „Sonst muss an der Klingel Lombardi-Engels stehen, und das geht nicht“, lachte Pietro Lombardi und fasst das Familienarrangement gekonnt zusammen: „Wir sind zwar nicht zusammen, aber wir halten zusammen.“ Dass die beiden irgendwann wieder zusammenkommen, ist aber unwahrscheinlich. Erst im vergangenen Monat ließ sich Pietro Lombardi sein Partner-Tattoo überstechen. “Wir sind Engel mit nur einem Flügel. Nur wenn wir uns umarmen, können wir fliegen“, hatten sich die Eheleute beide tätowieren lassen. Auf Instagram präsentierte Pietro Lombardi das Cover-Up ihres gemeinsamen Spruches.