Sam Claflin: Er ist zum zweiten Mal Vater geworden

Sam Claflin: Er ist zum zweiten Mal Vater geworden

Bild zum Artikel
Sam Claflin und Laura Haddock (c) Lexi Jones/WENN.com

Sam Claflin (31) freut sich über eine gesunde Tochter.

Schon vor drei Wochen hat die Ehefrau des Schauspielers (‚Die Tribute von Panem‘) ihr zweites gemeinsames Kind auf die Welt gebracht. Das enthüllte der stolze Papa aber erst heute am Freitag [26. Januar] im Interview mit ‚BBC’s Radio 2‘, nachdem er auf die Schwangerschaft von Laura Haddock (32) angesprochen wurde.

„Ich habe ein Baby bekommen! Nun, meine Frau hat eins bekommen. Eine zweite Ergänzung“, verriet Sam, der bereits den zwei Jahre alten Pip mit Laura großzieht. Als Moderator Chris Evans ihm gratulierte und meinte, „er strahle“, entgegnete der Brite: „Das sind freudige Nachrichten. Sie ist sehr neu und glänzend. Ich bin es dagegen nicht.“

Das einstige Spice Girl Geri Halliwell (45) war ebenfalls in der Show zu Gast und konnte gleich eine witzige Geschichte über Sams Tochter beitragen: „Sie hat heute Morgen auf dich gepinkelt. Das hast du mir verraten“, meinte sie, woraufhin Sam Claflin lachend betonte: „Wer auch immer behauptet hat, Mädchen pinkeln nicht so viel wie Jungs, ist ein absoluter Lügner.“

Doch natürlich sei für den sauberen Popo nicht nur seine Ehefrau zuständig – was Geri Halliwell lobend unterstrich: „Ich liebe es, dass du auch die Windeln wechselst!“

Im Interview mit dem ‚Evening Standard‘ hatte Sam Claflin vor Kurzem über das Elterndasein geschwärmt: „Das ist wirklich kitschig, aber es gibt da plötzlich diese neue Art von Liebe, die du nicht erwartet hattest. Man denkt, man versteht, was es heißt, ein Vater oder eine Mutter zu sein. Aber dieses Leben ist noch mal etwas ganz anderes.“