Samuel L. Jackson: Auf der Jagd nach Harrison Ford

Samuel L. Jackson: Auf der Jagd nach Harrison Ford

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Samuel L. Jackson (c) Nicky Nelson/WENN.com

Samuel L. Jackson (68) will wieder der kommerziell erfolgreichste Schauspieler werden.

Der Darsteller (‚Pulp Fiction‘) führte bis zum Dezember 2015 die Liste der Stars an, deren Filme am meisten Umsatz an den Kinokassen gemacht haben. Fast 15 Milliarden Euro spielten die Filme ein, in denen Samuel eine Rolle hatte – 2015 noch war er damit vor allen anderen Kollegen aus dem Showgeschäft. Doch mittlerweile ist er auf Platz zwei der Liste gerutscht. Das hat er niemand Geringerem zu verdanken als Harrison Ford (74), dessen Streifen ‚Star Wars: Das Erwachen der Macht‘ sich im Dezember 2015 an den Kinokassen als riesiger Hit entpuppt hatte. Seitdem ist Harrison der kommerziell erfolgreichste Schauspieler. Das will Samuel nicht auf sich sitzen lassen, wie er in der ‚Ellen DeGeneres Show‘ klar machte:

„Ich versuche noch immer, Harrison einzuholen. Harrison ist wegen ‚Star Wars‘ im vergangenen Jahr vor mir. Mein Assistent hat mir gesagt, dass ich ungefähr 175 Millionen Euro hinter ihm bin. Aber mit ‚Kong: Skull Island‘ habe ich eine Chance, ihn einzuholen und ‚xXx‘ macht sich derzeit in China ganz gut. Also bin ich vielleicht bald wieder vor ihm.“

Wenn Samuel L. Jacksons Filme so erfolgreich sind, müssen sie auch unleugbare Qualitäten haben – und derer ist er sich bewusst, denn: „Ich liebe es, meine Filme zu sehen, wenn sie im Fernsehen laufen.“