Ewan McGregor: Zurück zur Frau?

Ewan McGregor: Zurück zur Frau?

Bild zum Artikel
Eve Mavrakis und Ewan McGregor (c) Andres Otero/WENN.com

Ewan McGregor (46) hat seine Frau Eve Mavrakis (51) gesehen.

Der Schauspieler (‚Trainspotting‘) hatte sich im vergangenen Jahr von der Französin getrennt, mit der über zwanzig Jahre verheiratet war und vier Kinder hat. Grund war die Beziehung mit seiner Kollegin Mary Elizabeth Winstead (33, ‚Fargo‘). Im Januar reichte der Schotte die Scheidung ein, um frei für seine neue Liebe zu sein – die ihn aber jetzt nicht mehr haben will! Der Grund: In der Presse und den sozialen Medien wird sie als „Ehebrecherin“ beschimpft.

Nachdem die Trennung bekanntgegeben wurde, sah man Ewan wieder im Haus seiner Noch-Ehefrau. Diese scheint ihn aber auch nicht mit offenen Armen empfangen zu haben, wie ein Insider der britischen ‚Sun‘ berichtet:

„Das war ein Schock, die Familie muss die Nachricht erstmal verarbeiten. Ewan hat die Familie im letzten Jahr auf den Kopf gestellt. Wenn das wahr ist, wird es keine schnelle Versöhnung geben.“

Ein anderer Freund der Familie sieht ebenfalls kein Happy End, wie er dem ‚Star‘ verriet: „Es ist so traurig. Vor einem Jahr waren Ewan und seine Frau noch glücklich, bis er das alles wegen Mary weggeworfen hat. Nun sieht es aus, als ob er beide verloren hat.“

Das letzte Wort ist bei Ewan McGregor und Eve Mavrakis aber garantiert noch nicht gesprochen!