Gaten Matarazzo: Auf dem Weg zum Rockstar

Gaten Matarazzo: Auf dem Weg zum Rockstar

Bild zum Artikel
Gaten Matarazzo (c) Nicky Nelson/WENN.com

Gaten Matarazzo (15) könnte bald mit seinen Idolen auf einer Bühne stehen.

Den meisten ist der Schauspieler mit dem einprägsamen Lächeln aus der Netflix-Serie ‚Stranger Things‘ bekannt. Wahre Fans wissen jedoch auch, dass Gaten Teil der Coverband Work In Progress ist. Im Dezember tauchten Videos der sechsköpfigen Truppe auf, die Songs der Foo Fighters, Fall Out Boy und Paramore zum Besten gab. Hayley Williams (29), Frontfrau von Paramore, sah diese Aufnahmen und reagierte jetzt auf Twitter:

„Ich habe die Coverversion von ‚Misery Business‘ gesehen und alles, was ich sagen kann: Ihr seid herzlich eingeladen, unsere Bühne zu crashen und diese fantastischen Locken zu schwingen (und natürlich zu singen), wann immer der Geist des Rocks euch dazu anführt!“

Der ließ mit seiner Antwort nicht lange auf sich warten: „Dude!! Jaaa!!! Lass uns das tun! Danke.“

Da gerade eine dritte Staffel von ‚Stranger Things‘ angekündigt wurde, könnte es allerdings Terminschwierigkeiten bei Gaten Matarazzo geben. In einem Interview mit dem ‚W Magazine‘ betonte der Teenager jedoch, wie wichtig ihm seine Band ist: „Ich liebe Musik. Ich bin da sehr leidenschaftlich und möchte jedes Instrument lernen, was es gibt. Ich möchte lernen, wie man aufnimmt und wie ich mich durch Musik ausdrücken kann.“

Auf die Frage, welche Musik er am liebsten hört, antwortete Gaten: „Klassischer Rock. Led Zeppelin, Rush. Ich liebe auch Green Day, My Chemical Romance, Three Days Grace und Paramore.“ Zumindest mit letzteren wird Gaten Matarazzo garantiert noch auf einer Bühne stehen.