Lady Gaga: Neues Projekt mit Hollywood-Regisseur

Lady Gaga: Neues Projekt mit Hollywood-Regisseur

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Lady Gaga (c) Euan Cherry/WENN.com

Lady Gaga (30) und Brett Ratner (47) machen gemeinsame Sache.

Schon am Dienstag [21. Februar] postete der Hollywood-Regisseur (‚Money Talks – Geld stinkt nicht‘) ein Foto von sich und der Popmusikerin (‚Born This Way‘) und brachte damit die Gerüchteküche zum Brodeln. Gaga hat nun bestätigt, dass die beiden für eine Zusammenarbeit namens ‚The Love Project‘ kooperieren: Auf ihrem Twitter-Account erschien am Donnerstag ein Schwarzweiß-Video, in dem Menschen gegenseitig ihre Liebe füreinander zum Ausdruck bringen.

„Ich bin so stolz, dass [meine Born This Way Foundation] und ich uns mit #theloveproject2017 zusammentun. Zeigt uns eure Liebe in drei Worten“, schrieb die Sängerin zu dem Clip. Mehr ist zu dem Projekt allerdings nicht bekannt.

Liebe ist momentan ein ganz großes Thema in Lady Gagas Leben, über eine neue Romanze darf sie sich nämlich auch freuen. Ihr frischgebackener Freund und Agent Christian Carino begleitete sie kürzlich sogar zu den Grammys, dass sie sich erst im Sommer des vergangenen Jahres von dem Schauspieler Taylor Kinney trennte, merkte man ihr dabei gar nicht an.

Übrigens tritt die Blondine bald wieder als Schauspielerin vor die Kamera: Sie konnte sich eine Rolle in dem Musical-Remake ‚A Star Is Born‘ sichern, der von Bradley Cooper (42) auf die Leinwand gebracht wird. Die Dreharbeiten mit Lady Gaga sollen im April beginnen, anschließend geht sie außerdem auf ihre ‚Joanne World Tour‘.